Italienische Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Olivenöl, ausreichend
  • 1000 g Paradeiser (klein geschnitten)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 1 Teelöffel Thymian
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Tasse Schlagobers, ungesüsst, steifgeschlagen

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

In ausreichend Olivenöl Knoblauch, Zwiebel, Paradeiser, Lorbeerblätter, Nelken und Thymian auf kleiner Flamme 20 Min. weichdünsten. Durch ein Sieb passieren. Mit Cayennepfeffer, Salz, Rosenpaprika würzen. Das steife Obers unterrühren. Zu Spaghetti, Langkornreis beziehungsweise weissem Bohnengemüse zu Tisch bringen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Italienische Paradeisersauce

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 27.01.2017 um 08:16 Uhr

    Der erste Satz der Zubereitung (Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht) ist verwirrend. Das Rezept selbst klingt ob dem Einsatz der Nelken sehr interessant.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte