Italienische Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 1 Bund Basilikum (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Grüne Nudeln ohne Ei

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und kleinhacken, das Basilikum spülen und in feine Streifen schneiden. Beides gemeinsam mit dem Salz, dem Saft einer Zitrone und unter allmählicher Beigabe von 3 El Olivenöl in einem Mörser zerstoßen, bis eine Paste entstanden ist. Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich machen, abgießen, mit kaltem Wasser kurz abschrecken und abrinnen. In einer Bratpfanne das übrige Öl erhitzen und die Nudeln darin noch mal erwärmen. Die Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel füllen und die cremige Paste dazumischen.

Zuspeise: Knackiger Blattsalat.

Vorbereitung ca. 15 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche