Italienische Lasagne mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Fleischsauce:

  • 2 EL Speiseöl
  • 500 g Faschiertes (halb und halb)
  • 200 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 70 g Paradeismark
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 0.5 Bund Basilikum

Für Die Käsesauce:

  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 40 g Weizenmehl
  • 625 ml Milch
  • 125 g Gouda, mittelalt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Ausserdem:

  • 1000 g Fleischtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 250 g Lasagnenudeln, grün ohne vorkochen

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Für die Fleischsauce Öl erhitzen, Faschiertes zufügen, unter Rühren anbraten und dabei die Fleischklümpchen mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfelig schneiden, zu dem gehackten Form und mitdünsten. Paradeismark mit Rotwein und Wasser unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Basilikum vorsichtig abbrausen, abtrocknen, die Blättchen von den Stielen zupfen und zu dem gehackten Form. Die Fleischsauce ca. 15 min dünsten und vielleicht wiederholt mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen.

Für die Käsesauce Butter schmelzen, Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist, Milch hinzugiessen, mit einem Quirl durchschlagen und darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. aufwallen lassen, 2/3 des Käses unterziehen, die Sauce 5 Min. machen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Paradeiser kurze Zeit in kochendes Wasser legen, aber nicht machen. In kaltem Wasser abschrecken, häuten, halbieren, die Stengelansätze entfernen und die Tomatenhälften in Scheibchen schneiden.

Basilikum vorsichtig abbrausen, abtrocknen, die Blättchen von den Stielen streifen und hacken.

Eine viereckige geben ausfetten und abwechselnd je einen Teil von Lasagnenudeln, Fleischsauce, mit Pfeffer und gehacktem Basilikum bestreute Tomatenscheiben und Käsesauce einschichten. Die oberste Schicht sollte aus Käsesauce bestehen. Den übrigen Käse darüberstreuen und die geben auf dem Bratrost in den Backofen schieben. Bei 200-225 Grad 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Italienische Lasagne mit Basilikum

  1. Francey
    Francey kommentierte am 28.05.2015 um 05:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche