Italienische Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kürbisfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 ml klare Suppe
  • 3 Basilikum (Zweige)
  • Je 1 Rosmarin- und Thymianzweig
  • Balsamicoessig

Als Garnitur::

  • 4 Scheiben Baguette
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salbeiblätter
  • Parmesan (frisch)

Wir haben für alle unsere drei Suppen und genauso für die anderen Rezepte den festfleischigen Muskatkürbis genommen, gut passt genauso der dünnschalige Hokaidokürbis. Allerdings lässt sich die Suppe genauso prima mit dem steirischen Ölkürbis oder evtl. unserem ganz normalen Gärtnerkürbis kochen.

Das Kürbisfleisch würfelig schneiden, mit der gehackten Zwiebel und dem kleingewürfelten Knoblauch im heissen Olivenöl andünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen, mit klare Suppe überdecken. Die Kräuterzweige hinzufügen - von dem Basilikum allerdings zuvor die Blätter abzupfen und zur Seite legen. Einen Schuss Balsamicoessig hinzufügen. Die Suppe eine halbe Stunde leicht wallen, bis der Kürbis sich beinahe komplett gelöst hat. Die Kräuterstiele herausholen, die Suppe glatt verquirlen und von Neuem nachwürzen.

Zum Servieren Knoblauchcroutons rösten: Dafür die Baguettescheiben zentimeterklein würfeln und im heissen Öl gemächlich goldbraun werden. Erst zum Schluss den Knoblauch durch die Presse drücken - weil er sonst verbrennt und bitter schmeckt - und die grob geschnittenen Salbeiblätter dazugeben.

Den Parmesan in kleine Bröckchen krümeln und gemeinsam mit den Croutons über die Suppe streuen. Zum Schluss dekorative Kleckse von Balsamessig auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Kürbiscremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche