Italienische Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 1500 ml Rindsuppe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Paradeiser (gross)
  • 2 Stengel Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln abschälen und kleinwürfelig schneiden.

Die Rindsuppe in einem Kochtopf aufwallen lassen, die abgeschälten Knoblauchzehen durch die Presse dazudrücken, die Kartoffelwürfel einlegen und 10-15 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die unaufgetauten Erbsen dazugeben. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, die grünen Stengelansätze entfernen, die Paradeiser in grobe Würfel schneiden und in die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Basilikum abspülen, abtrocknen und grob hacken. Die Blättchen in die Suppe vermengen und alles zusammen bei schwacher Temperatur 5 min durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche