Italienische Käsetarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 50 dag Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 4 Esslöffel Öl
  • 25 cl Leitungswasser

Füllung:

  • 15 dag Italienischer Butterkäse
  • 15 dag Emmentaler
  • 15 dag Gryère-Käse
  • 0.25 l Kuhmilch
  • 15 dag Parmesan
  • Öl (für die Form)
  • Eiweiss (zum Bestreichen)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl auf die Fläche schütten, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Salz, Pfeffer und Muskatwürze auf dem Mehlrand auftragen.

Öl und Leitungswasser in die Mehlmulde giessen. Von der Mitte aus alle Bestandteile zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig zu einer Kugel arrangieren und leicht mit Öl bepinseln. In Frischhaltefolie einschlagen und ungefähr 1 1/2 h ruhenlassen. Inzwischen Butterkäse, Gruyère und Emmemtaler entrinden, in mittelgrosse Würfel kleinschneiden und eine Stunde in Kuhmilch einlegen. Parmesan grob raffeln. Eine Tarteform von 280 mm ø mit wenig Öl ausfetten. Den Teig halbieren. Beide Teigstücke auf der bemehlten Fläche zu Kreisen auswalken, die ein klein bisschen grösser als die Tarteform sind. Die Form mit dem einen Teigstück ausbreiten, den Teig am Rand überhängen lassen. Die Käsewürfel mit der Schaumkelle aus der Kuhmilch heranziehen und in die Form setzen. Den geraffelten Parmesan darauf auftragen. 2-3 EL Kuhmilch über den Parmesan giessen. Den überhängenden Teigrand mit ein klein bisschen Eiweiss bestreichen. Das zweite Teigstück über den Käse setzen. Beide Teigstücke zusammendrücken und nach innen zu einem Rand einrollen. Die Tarte mit Eiweiss bestreichen, da nn mehrfach mit einer Gabel einstechen. Auf unterster Leiste bei 200 Grad Celsius 35-40 Min. backen. Die Tarte anschliessend 10 Min. auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen, damit die Käsemasse bei dem Anschneiden nicht ausläuft. Lauwarm auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Käsetarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche