Italienische Griessnocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • 250 g Griess
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 2 Eidotter
  • 1000 ml Wasser
  • 4 EL Parmesankäse
  • 50 g Butter
  • 1 EL Semmelbrösel

Für die Griessnocken Milch in einem Kochtopf erhitzen. Griess unter durchgehendem Rühren einrieseln und einen dicken Brei machen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In 5 Min. gar machen. Vom Küchenherd nehmen.

In einem anderen Kochtopf Wasser aufwallen lassen, kleine Knödel von der Griessmasse abstechen und im Wasser ziehen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit dem Schaumlöffel aus dem Kochtopf nehmen. Vorsichtig in eine geeignete Schüssel schichten. Über jede Schicht Knödel Parmesankäse streuen. Als Abschluss in jedem Fall Käse drübergeben.

In einem kleinen Kochtopf Butter schmelzen. Semmelbrösel reinschütten und braun werden lassen. Über die Knödel Form.

Menü 5/10

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Italienische Griessnocken

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.10.2015 um 14:41 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte