Italienische Frühlingsrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Pizzateig
  • 250 g Paradeiser
  • 200 g Salami
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knobi
  • 80 g Oliven
  • 3 EL Paradeismark
  • 200 g Gouda (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Ei

Pizzateig nach Anweisung kochen. Paradeiser reinigen und wie die Salami in Würfel schneiden. Knobi klein hacken und ebenso die Oliven. Paradeismark mit 2 El Wasser durchrühren. Zwiebeln, Paradeiser, Salami, Käse, Oliven, Knobi, Salz und Pfeffer mischen. Oregano hinzfügen. Herd auf 200 °C vorwärmen. Teig durchkneten und auswalken und 16 Quadrate (10 x 10 cm) zuschneiden, je mit der Masse befüllen. Die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen, einrollen und aussen ebenfalls mit Ei bestreichen und 15 min backen. Die Rollen mit Tomatensosse anrichten und mit Basilikum garnieren. :ZubZeit : 35

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Frühlingsrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche