Italienische Apfeltorte Torta Di Mele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 120 g Butter (weich)
  • 220 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • Vanillearoma
  • 220 g Milch
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
  • 4 Äpfel; in schmale Scheibchen geschnitten

Die weiche Butter gemeinsam mit dem Zucker sowie dem Salz cremig rühren. Ein Ei nach dem anderen unterziehen und die Zitronenschale sowie das Vanillearoma hinzufügen. Die Milch löffelweise unterziehen. Am Schluss das gesiebte, mit Backpulver vermischte Mehl unterziehen. Den Teig bei geschlossenem Deckel in der Backschüssel kurz ruhen.

Tortenspringform buttern und mit Mehl bestäuben. Die Hälfte des Teiges in die geben befüllen und mit Apfelscheiben belegen. Den übrigen Teig darübergeben und mit den übrigen Apfelscheiben belegen.

Den Apfelkuchen bei mittlerer Hitze etwa 30 bis 40 min goldgelb backen. Aus der geben lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen. Der Kuchen wird abgekühlt gereicht.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Italienische Apfeltorte Torta Di Mele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche