Italien: Mariniertes Gemüse In Olivenbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Brotteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 120 ml Olivenöl
  • 40 g Oliven (entkernt)
  • 30 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)

Gemüse:

  • 350 g Paprikas
  • 200 g Cherrytomaten
  • 300 g Zucchini
  • 500 g Melanzane
  • 150 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 3 Thymian

1. Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Germ hineinbröckeln und mit Zucker und 5 El Wasser gut durchrühren.

nach und nach 200 ml lauwarmes Wasser, Salz und Olivenöl hinzfügen und alles zusammen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt Liter Stunde gehen.

Oliven grob hacken.Paradeiser fein würfeln.

2. Paprika reinigen, vierteln und entkernen. Mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) auf der 2. Leiste von unten 6-8 Min. gardünsten. Paprika 5 Min. in einem Tiefkühlbeutel ausdämpfen, häuten und in 5 cm große Würfel schneiden. Die Stielansätze keilförmig aus den Paradeiser schneiden. Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten und halbieren. Zucchini abspülen, diagonal halbieren, Melanzane abschälen. Beides in 2, 5 cm breite Scheibchen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein in Würfel schneiden.

3. 3 El Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen, darin portionsweise Paprika, Zucchini und Melanzane rundum bei mittlerer Hitze 2 Min. anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Küchenrolle abrinnen. Schalotten und Knoblauch mit dem übrigen Olivenöl und Essig zermusen. Petersilien- und Thymianblätter abzupfen und klein hacken. Zucchini, Paprika, Paradeiser und Melanzane mit der Marinade und den Käuternmischen und abgekühlt stellen.

4. Oliven und Paradeiser zum Teig Form, kneten und weitere 30 Min. gehen. Teig zu einer 30 cm langen Rolle formen, in 6 auf der Stelle große Stückchen teilen und zu runden Semmeln formen. Auf ein Blech mit Pergamtenpapier legen und im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C (Gas 3-4, Umluft 200 °C ) auf der 2. Leiste von unten 25-30 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen. Von den Semmeln einen Deckel klein schneiden. Semmeln ein klein bisschen aushöhlen, mit dem marinierten Gemüse befüllen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Italien: Mariniertes Gemüse In Olivenbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche