Israelischer Avocado-Geflügel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hähnchenfleisch, geschnetz.
  • 1 EL Öl
  • Salz, wenig Ingwer, Curry
  • Und Cayennepfeffer
  • 100 ml Hühnerbouillon
  • 1 Peporoni
  • 1 Orange
  • 2 Avocados ( nicht zu weich)
  • 0.5 Saft einer Zitrone
  • Pfeffer
  • 1 EL Mandelkerne (Splitter)
  • 2 EL Majo, gute

1. Hähnchenfleisch kurz in Öl anbraten, mit Salz würzen und mit Ingwer, Curry und Cayennepfeffer würzen. Als nächstes mit Hühnersuppe löschen und 10 min leise leicht wallen.

2. Abkühlen.

3. In der Zwischenzeit die Peporoni abspülen, entkernen und in kleine (!) Würfel schneiden.

4. Die Orange gut von der Schale befreien, filetieren und die Schnitze kleinschneiden.

5. Die Avocados vierteln, von der Schale befreien und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

6. Nun Peperoniwürfel, Orangenstücke, Hähnchenfleisch, Avocados und

Mandelsplitter genau mischen.

7. Die Majo mit dem Bratensud und 1 Tl Saft einer Zitrone durchrühren. Den Blattsalat damit begießen und mit Orangenscheiben garnieren.

8. Mit gekochten, geschälten Erdäpfeln oder evtl. Frischem Brot anrichten.

Kalorien je Person: 484 Joule je Person: 2034

Variation der Vinaigrette: Mit Ananassaft oder Tomatenketchup und Basilikum oder Stücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Israelischer Avocado-Geflügel-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche