Isländische Apfelspeise - Epla kaka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Butter
  • 200 g Semmelbrösel
  • 100 g Zucker
  • 350 g Apfelpüree
  • 100 g Preiselbeeren
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Zucker

Islands Gewächshäuser werden durch das heisse Wasser der Gysire beheizt. Obst und Gemüse können gedeihen. Unser Apfel- Dessert hat eine dänische Verwandte mit dem Namen Bonde- pige und sloer. Dabei nimmt man statt Preiselbeeren Johannisbeergelee. Ausserdem wird unter die abgekühlte Bröselmasse fein geriebene Schoko gemischt.

Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Semmelbrösel mit dem Zucker hinzufügen. Unter durchgehendem Rühren goldbraun werden, dann auskühlen.

Schichtweise Preiselbeeren, Apfelpüree, Bröselmasse und nochmal Apfelpüree in vier Schalen befüllen.

Schlagobers in einem Kochtopf steif aufschlagen. Zucker nach und nach einrieseln. Schlagobers in den Spritzbeutel Form. Apfelspeise damit garnieren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

min Vorbereitung: 15 min Menü 5/8

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Isländische Apfelspeise - Epla kaka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche