Irish Stew, deutsche Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Schöpserne aus der Schul
  • Ter oder von dem Hals
  • 1000 ml Wasser
  • 4 Zwiebeln (120g)
  • 2 Karotten (100 g)
  • 1 Kleiner Weisskohl (800 g)
  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • 1 Lorbeergewürz
  • Hammelbrühe
  • 0.5 Bund Petersilie

Schöpserne abspülen, mit Haushaltspapier abtrocknen und in gulaschgrosse Stückchen schneiden. Wasser in einen Kochtopf Form. Fleisch darin zehn Minuten köcheln.

Zwiebeln abschälen, in Scheibchen schneiden. Karotten reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Weisskohl reinigen, vierteln, Stiel rausschneiden, abspülen und Kohlblätter in feine Streifen schneiden. Erdäpfeln abschälen, abspülen, würfelig schneiden.

Gemüse, Erdäpfeln und Fleisch schichtweise in einen großen Kochtopf Form. Auf jede Schicht Kümmel, Pfeffer, Salz und ein kleines bisschen Lorbeergewürz Form. Mit Hammelbrühe auffüllen, bis der Eintopf knapp bedeckt ist. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 90 bis zwei Stunden machen. Nicht umrühren. Gut nachwürzen. Petersilie abspülen und klein hacken. Irish Stew damit überstreuen und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Irish Stew, deutsche Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche