Irish-Coffee-Krem mit Schokoröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 ml Milch
  • 5 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 Teelöffel Kaffee (Instant)
  • 3 EL Whisky
  • 50 g Kochschokolade (zartbitter)

Zum Garnieren:

  • Zitronenmelisse

Milch erhitzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Kaffee, Eidotter, Zucker und Whisky cremig rühren. Milch hinzufügen und im heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Gelatine tropfnass darin zerrinnen lassen. Die Krem kaltstellen.

Kochschokolade im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Dünn auf ein Marmorbrett aufstreichen, ein kleines bisschen fest werden und mittelseines Spachtels Schokoröllchen daraus schaben.

Wenn die Irish-Coffee-Menge zu gelieren beginnt, Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. In Gläser befüllen und mit den Schokoröllchen und Zitronenmelisse garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Irish-Coffee-Krem mit Schokoröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche