Irischer Früchtekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Whisky
  • 100 g Marzipan
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Mandelkerne
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Korinthen
  • 50 g Kirschen (kandiert)
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat

Glasur:

  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Whisky

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Fett cremig Vanillezucker, Zucker, Rühren, Eier, Salz dazugeben und gut durchrühren.

Die Marzipanmasse zerbröckeln und mit dem Whisky zur Schaummasse Form, gut durchrühren. Mehl und Backpulver vermengen, sieben und unterziehen.

Die kleingeschnittenen Korinthen, Rosinen, Früchte und Mandelkerne unterziehen. Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte, gefettete kastenform befüllen und bei 180 Grad (Gas: 2 1/2) 60-70 Min. backen.

Staubzucker und Whisky zur Glasur durchrühren, den warmen Kuchen damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Irischer Früchtekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche