Irakischer Hackfleischauflauf mit Paprika und Paradeiser*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Gemischtes Faschiertes (oder Rinderhack)
  • 4 Paradeiser
  • 3 sm Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zwiebel (á 80g)
  • 3 EL Maggi
  • 20 g Margarineflöckchen

Sauce:

  • 1 Becher Schältomaten
  • 4 EL Paradeismark
  • Curry
  • Maggi
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (ca. 20 min, ohne Garzeit):

Paradeiser, Paprikas in Würfel zerteilen, Zwiebeln klein schneiden und das Ganze gemeinsam mit dem Faschierten mischen. Mit Pfeffer, Curry, Salz, Maggi und Knoblauch gut nachwürzen. Das Ganze in eine Gratinform Form und mit Margarineflöckchen belegen. Bei 175 °C circa 90 min backen.

Schältomaten zermusen, Paradeismark untermengen und mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen, die Sauce über den Auflauf Form und wiederholt sechs bis acht min backen.

(*= Rezept des Gastes bei Volle Kanne: Dunja Hayali - Sprecherin der heute-Nachrichten... bei dem Zdf)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Irakischer Hackfleischauflauf mit Paprika und Paradeiser*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche