Involtini Siciliani mit Sardellen-Bohnenschoten und Rosmari ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Involtini:

  • 600 g Putenfleisch im Ganzen (oder Kalbfleisch)
  • 150 g Parmesan (gerieben)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • Italienische Gewürzmischung (tiefgefroren)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Paradeiser
  • Crème fraîche

Für Die Sardellen-Fisolen:

  • 400 g Bohnenschoten (al dente blanchiert)
  • 50 g Sardellenfilets (in Öl)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • Knoblauch
  • Italienische Gewürzmischung (tiefgefroren)
  • Olivenöl
  • Kapern
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Rosmarinkartoffeln:

  • 500 g Erdäpfeln (Heurige)
  • Olivenöl
  • Rosmarin (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Fleisch in ungefähr 5 mm dicke Streifchen (Arbeitsfläche 25 mm x 80 mm) schneiden. Für die Panier Semmelbrösel, geriebenen Parmesan, italienische Gewürzmischung und fein gehackten Knoblauch mischen.

Die Putenstreifen mit Salz würzen, Pfeffern, in Olivenöl eintauchen und in der Panier auf die andere Seite drehen. Panierte Putenstreifen einrollen und in eine ofenfeste Form legen. Die Paradeiser vierteln und zwischen den Involtini in die Gratinform legen. Form mit Aluminiumfolie bedecken und im Rohr bei 180 °C ungefähr eine halbe Stunde gardünsten. Daraufhin die Aluminiumfolie entfernen und das Fleisch bei 200 °C kross rösten. Kurz vor Ende der Bratzeit ein kleines bisschen Crème fraîche über die goldbraunen Involtini Form.

Für die Sardellen-Bohnenschoten Zwiebeln in Olivenöl glasig anschwitzen, gehackten Knoblauch, Küchenkräuter und die Sardellenfilets beigegeben. Die al dente blanchierten Bohnenschoten unter die Sardellenmischung heben, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss noch ein paar Kapern beifügen.

Für die Rosmarinkartoffeln Die Erdäpfeln vierteln, mit einem Teil des Rosmarins in der Bratpfanne mit viel Olivenöl bei niedriger Temperatur rösten. Beim Servieren noch mit ein klein bisschen frischem Rosmarin überstreuen.

Involtini Sicilani mit Sardellen-Bohnenschoten und Rosmarinkartoffeln auf Tellern anrichten.

Rotwein : O-Titel : Involtini Siciliani mit Sardellen-Bohnenschoten und Rosmarinkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Involtini Siciliani mit Sardellen-Bohnenschoten und Rosmari ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche