Involtini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsschnitzel aus der Nuss, hauchdünn
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 4 Scheiben Rosmarinkaese
  • 4 Salbeiblätter
  • 2 EL Marsala
  • Kalbsfond
  • 1 Teelöffel Butter (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die Kalbsschnitzel mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Parmaschinken und Rosmarinkaese sowie Salbei belegen. Aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.

In Olivenöl goldbraun rösten. Marsala sowie bei Bedarf ein kleines bisschen Kalbsfond aufgießen und in wenigen min gardünsten. Vor dem Servieren noch Butter unter die Sauce rühren. Die Involtini mit Pasta oder evtl. Blattspinat und Paradeisersauce zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Involtini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche