Involtini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 125 ml Wasser (heiss)
  • 100 g Weissbrot
  • 125 ml Milch
  • 150 g Schalotten
  • 50 g Schinkenspeck
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 6 Blatt Fr. Salbei
  • 8 Kalbfleischscheiben
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Butterschnmalz
  • 125 ml Rotwein
  • 2 Teelöffel Saucenbinder

Die Herrenpilze in heissem Wasser einweichen. Das Brot fein in Würfel schneiden, mit der Milch beträufeln und einweichen. Schalotten fein in Würfel schneiden, Schinken und Küchenkräuter kleinhacken. Schalotten in Butter andünsten, Schinken und Küchenkräuter hinzfügen, kurz mit- weichdünsten. Mit dem eingeweichten Brot mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Fleischscheiben mit der Farce bestreichen, zusammenrollen und mit Holzspiesschen fixieren. Die Champignons reinigen und vierteln. Das Butterschmalz in der Schmorpfanne erhitzen und die Rouladen rundum herzhaft anbraten, herausnehmen. Darauf die Champignons im Bratfett andünsten und ebenfalls herausnehmen. Den Bratensatz mit Rotwein löschen. Die eingeweichten Herrenpilze klein- schneiden, den Pilzsud durch ein Geschirrhangl filtern, beides in die Schmorpfanne gießen. Die Rouladen zurück in die Bratpfanne Form und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde schonend dünsten. Darauf die Champignons dazugeben und 25 min mitschmo- ren. Die Sauce mit Saucenbinder andicken und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zuspeise: breite Bandnudeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Involtini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche