Involtini mit Ziegenkäse und Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Langkornreis
  • 2 EL Butter
  • Salz

Involtini:

  • 2 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 1 Ingwer
  • 1 Limone (unbehandelt)
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 600 g Kalbsschnitzel, sehr dünn geschnitten
  • 80 g Ziegenkäse
  • Küchenkräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butterschmalz 2 El Honig

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Langkornreis in der Butter anrösten und mit Wasser löschen. Salz dazugeben, einmal zum Kochen bringen und den Langkornreis mit geschlossenem Deckel mit wenig Hitze 15 bis 20 Min. gardünsten.

Die Schale der Zwiebel entfernen und in schmale Scheibchen schneiden. Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. Ingwer schälen und raspeln. Von der Limone und Orange je eine Hälfte Streifchen mit einem Zestenreisser schälen. Anschliessend ausdrücken.

Die Kalbsschnitzel auslegen, mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer überstreuen. Jeweils ein Stück Ziegenkäse an ein Ende eines Schnitzels legen und zusammenrollen.

In einer Bratpfanne Butterschmalz erhitzen und die Involtini scharf anbraten, Hitze ein kleines bisschen reduzieren und die Zwiebeln, Champignons sowie den Ingwer dazugeben. Den Honig dazugeben, ein kleines bisschen karamellisieren und mit Orangen-Limonensaft löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Orangen-, Limonenschalen garnieren. Heiss mit dem Langkornreis zu Tisch bringen.

:Zeitbedarf : : 20 min

:Kosten : : 22 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Involtini mit Ziegenkäse und Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche