Involtini di prosciutto e polenta / - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Fleischtomaten; gehäutet, entkernt, gewürfelt
  • 350 g Maisgriess
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL Schweinschmalz
  • 12 Scheiben Schinken hauchdünne Scheibchen San Daniele o. Parma

Griess in ein l kochendes Wasser einstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Knoblauch, Paradeiser und Kapern dazugeben. Zum Schluss Schmalz unterrühren.

Griess bei niedriger Temperatur etwa 45 min ziehen.

Schinkenscheiben auf einer Fläche ausbreiten. Polentamasse darauf aufstreichen und Schinken eng zusammenrollen.

Rollen in einen gelöcherten Einsatz (oder ein Sieb) Form und über Dampf zirka 10 Min. durchwärmen dazu: Paradeisersauce (Extra-Rezept)

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Involtini di prosciutto e polenta / - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche