Inside-Out-Sushi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Min.
  • 80 g Lachsfilet (frisch)
  • 0.5 Avocado oder evtl.
  • 1 Salatgurke (ca. 10 cm)
  • 1 Porree (ca. 10 cm) (weisser Teil)
  • Salz
  • 4 EL Sesamsaat
  • 2 Teelöffel Reisessig
  • 2 Noriblätter
  • 250 g Fertiger Sushi.Langkornreis
  • 2 Teelöffel Majo
  • Klarsichtfolie

"California Rolls" sind mit Avocado & Krebsfleisch gefüllt, "Scandinavia Rolls" mit Lachs & Gurke - aber immer liegt das Noriblatt innen.

schneiden. Avocado in Spalten bzw. Gurke in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Porree in Längsrichtung in Streifchen schneiden und in kochend heissem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Sesamsaat in einer Bratpfanne bähen, auskühlen.

Die Sushi-Rollmatte mit Klarsichtfolie umwickeln Klarsichtfolie mit ein kleines bisschen Reisessig beträufeln.

Ein Noriblatt mit der glatten Seite darauflegen. Hälfte Sushi-Langkornreis darauf glatt drücken.

Vorsichtig auf die andere Seite drehen, sodass der Langkornreis auf der Folie liegt.

Ein Tl Majo auf das untere Drittel des Noriblattes aufstreichen.

Die Hälfte der streifen, Avocado. Bzw. Gurkenstifte und der Lauchstreifen darauflegen.

mittelsder Rollmatte zusammenrollen. Aus den übrigen Ingredienzien eine weitere Rolle formen.

Sushirollen jeweils in 6 auf der Stelle große Stückchen schneiden und jedes Stück im gerösteten Sesamsaat auf die andere Seite drehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Inside-Out-Sushi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche