Insalata di Raperonzolo con Cozze - Vogerlsalat mit Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Insalata di Raperonzolo con Cozze Gemüse und Salate kalt abspülen und trocken schütteln bzw. schleudern.

Paprikaschoten von Stielansatz, Kernen und weißen Häutchen befreien und in Streifen schneiden. Wurzel- und Stielansatz von den Radieschen schneiden und die Radieschen stifteln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Gemüse und Salat in einer Salatschüssel anrichten.

Die Muscheln gut abtropfen lassen und zum Salat geben. Hart gekochte Wachteleier halbieren bzw. Hühnereier in Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen.

Für die Marinade Salz in Essig auflösen. Pfeffer, Wein und gehackte Kräuter dazugeben, dann das Öl unterrühren. Die Marinade über den Insalata di Raperonzolo con Cozze träufeln und sofort servieren.

Tipp

Für den Insalata di Raperonzolo con Cozze können Sie auch frische Miesmuscheln verwenden. Dafür die Muscheln in einem Weißwein-Petersil-Zitronensud köcheln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Insalata di Raperonzolo con Cozze - Vogerlsalat mit Muscheln

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 03.02.2015 um 13:27 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 23.12.2014 um 20:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.08.2014 um 15:11 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche