Insalata di Pollo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Hühnerhaxerl
  • 3 Paprika
  • 3 Paradeiser
  • 2 sm Salatgurken
  • Rucola (Rucola)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Zitrone
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • Senf
  • Olivenöl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Die Gurken von der Schale befreien, würfelig schneiden, mit Salz würzen und in einem Sieb 1 Stunde entwässern. Anschließend mit Essig würzen und gut auspressen.

Die Hühnerhaxerl in eine feuerfeste geben legen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit ein kleines bisschen Senf bestreichen, dem Rosmarin und 3 ganzen Knoblauchzehen im Herd bei 180 Grad 45 Min. backen.

Die abgekühlten Schenkel entbeinen, das Fleisch zerkleinern. Mit Saft einer Zitrone, Zwiebelwürfeln, gehackter Gurkenstücken, Rucola, Kräutern vermengen und in die Paprikas befüllen.

Die Paprika bei 180 Grad 15 Min. im Herd gardünsten und halbiert zu Tisch bringen.

Mit gehackter Petersilie bestreuten, geviertelten Paradeiser garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Insalata di Pollo

  1. Francey
    Francey kommentierte am 07.01.2016 um 20:14 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche