Insalata di Aringa - Heringssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Salzheringe (geräuchert)
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Karotte
  • 1 Fenchelknolle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Fenchelsamen
  • Olivenöl

Info: Am Aschermittwoch, so gehört es sich, isst man im Friaul Stockfisch bzw. Hering. Die Heringe werden nicht nur, wie bei uns, eigesalzen, sondern obendrein leicht geräuchert. Das gibt ihm neben dem Raucharoma auch eine feste Konsistenz.

zentimetergrosse Würfel schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, damit die Apfelwürfel nicht verfärben. Karotte und Fenchel reinigen, auf dem Gemüsehobel in Streichholzfeine Streifchen schneiden.

Alles vorsichtig vermengen, mit Pfeffer, Fenchelsamen, Salz und ganz wenig Olivenöl anmachen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Insalata di Aringa - Heringssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche