Inquisitionsgericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Schweinelende 5-cm-Würfel
  • 1000 g Erdäpfeln passende Grösse zum Fleisch abgeschält
  • 2 EL Schweineschmalz oder evtl. Butter und Öl, jeweils 1 El
  • 1 Zwiebel (gehackt)

Marinade:

  • 1 Pk. Weisswein
  • 2 Knoblauchzehen; gehackt
  • 1 Lorbeergewürz; zerbröckelt
  • Pfeffer
  • Salz

Ingredienzien für die Marinade vermengen, Fleisch darin 2 Tage einlegen.

In einem Kochtopf Schmalz erhitzen, Zwiebel darin anbraten.

Fleisch dazugeben, goldbraun anbraten.

Mit der Marinade löschen.

Wenn das Fleisch beinahe gar ist, Erdäpfeln dazugeben und weich machen.

Wenn nötig, Wasser dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Inquisitionsgericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche