Ingwertörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Biskuit:

  • 4 Eiklar
  • 4 Eidotter
  • 120 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • Salz, Vanillearoma

Für das Ingwermousse::

  • 6 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 125 ml Sekt
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 15 g Ingwer (fein gerieben)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Schlagobers (geschlagen)

Zum Verzieren:

  • 50 g Kochschokolade
  • 50 g Kandierter Ingwer (aus dem gut sortierten
  • Lebensmittelhandel)

Backform::

  • Tortenspringform oder evtl. Ring mit 26 cm Durchmesser
  • Ausstechringe von zirka 8 cm
  • Durchmesser und in etwa 3 cm Höhe

Für den Biskuit Eiklar und Zucker mit einer Prise Salz steif aufschlagen. Die Eidotter mit dem Vanillearoma unterziehen. Zum Schluss Mehl und Maizena (Maisstärke) darüber sieben und vorsichtig unterziehen. Die Biskuitmasse in eine 26er Tortenspringform oder in einen 26er Ring, der auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegtem Backblech liegt, befüllen. Im, auf 200 °C aufgeheizten, Herd (Ober-/ Unterhitze) 15 Min. backen.

Den fertigen Boden abkühlen und folgend in der Mitte durchschneiden (horizontal). Mit ringförmigen Ausstechformen (ca. 8 cm ø, ungefähr 3 cm hoch) kleine Biskuitböden ausstechen und die Ringe mit den Böden auf ein Backblech setzen.

Für das Mousse Zucker, Sekt, Eidotter und Saft einer Zitrone im Wasserbad kurz warm schlagen. Anschließend Backschüssel von dem Wasserbad wegnehmen und abgekühlt weiterschlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und mit 1 El Schlagobers erhitzen. Anschließend gemeinsam mit dem geriebenen Ingwer und der geschlagenen Schlagobers unter die aufgeschlagenen Eidotter heben. Die Menge in die vorbereiteten Ringe befüllen und wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen. Besser ist es die Törtchen am Vortag zuzubereiten, da dann der Ingwergeschmack besser zu Geltung kommt.

Zum Garnierendie Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen und in eine kleine Spritztüte befüllen. Die Ringe von den Ingwertörtchen entfernen und auf die Oberfläche ein feines Kuvertüregitter spritzen. Zum Schluss kandierten Ingwer auflegen.

000/12/08/index. Html

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwertörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche