Ingwerschollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schollenfilet
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Peporoni
  • 1 piece Ingwer (frisch)
  • (etwa walnussgross)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Öl (neutral)
  • 4 EL Sojasosse
  • 4 EL Reisessig (oder Obstessig)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Schollenfilets abgekühlt abbrausen, abtrocknen und in 16 bis 20 Stückchen schneiden. Diese von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen und in feine Ringe schneiden. Peporoni

der Länge nach aufschlitzen, Stiel und Kerne entfernen; abspülen, abtrocknen

und in dünne Ringe schneiden.

Ingwer und Knoblauch enthäuten und in schmale Scheibchen schneiden.

Öl in einer großen Bratpfanne leicht erhitzen und die weissen Teile der Peporoni, Ingwer, Jungzwiebel und Knoblauch darin schonend weichdünsten (etwa

5 min).

Fisch portionsweise aneinander in die Bratpfanne Form, mit Sojasosse und

Essig beträufeln. Offen bei schwacher Temperatur ungefähr 4 Min. gardünsten, zwischendurch einmal vorsichtig auf die andere Seite drehen.

Die Schollen samt Bratensud in eine flache Backschüssel befüllen, mit den grünen Zwiebelringen überstreuen und bei geschlossenem Deckel 2 Stunden einmarinieren.

Dazu passt hervorragen ein großer knackiger Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwerschollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche