Ingwerkonfekt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Ingwer (Wurzel)
  • 500 g Zucker
  • 80 g Glukosesirup
  • 200 g Bitterschokolade

Ingwer abschälen. Die Schalen aufheben und mit dem Zucker in einen Kochtopf Form. 600 ml Wasser mit den Schalen zum Kochen bringen. Inzwischen den abgeschälten Ingwer in 2x2 cm große Würfel schneiden.

Ingwerstücke zu den Schalen Form und alles zusammen bei gemäßigter Hitze leicht wallen. Wenn der Zuckersirup eine Hitze von 112 °C erreicht hat, kann man die Glucose zuführen. Jetzt nicht mehr machen, sondern nur noch zerrinnen lassen.

Die Ingwerstücke in ein Einweckglas Form und den Sirup darüber gießen. So kann man die Ingwerstücke für mehrere Monate haltbar herstellen. Ingwerstücke aus dem Sirup nehmen und eine Nacht lang abtrocknen. Schoko zerrinnen lassen und die Ingwerstücke durch die Schoko ziehen und auf einem Kuchengitter abrinnen.

Tipp: Den Sirup weiter verwenden bspw. für Obstsalate, Cremes oder evtl. Eisherstellung

ex. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ingwerkonfekt

  1. mairimko
    mairimko kommentierte am 01.12.2014 um 15:17 Uhr

    lecker! und auch toll als geschenk

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche