Ingwerherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 120 g Halbfettmargarine
  • 80 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze Vanillezucker
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 200 g Dinkelvollkornmehl (gesiebt)
  • 50 g Maisstärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Glasur:

  • 100 g Haushaltsschokolade
  • 20 g Kokosfett

Margarine flaumig rühren, Zucker, Ei und Gewürze einrühren. Mehl, Backpulver und Maisstärke vermischen, einen Teil in die Margarine einrühren, den anderen Teil auf einer Arbeitsfläche einkneten. 1 Stunde kühl rasten lassen. Den Teig 4 mm dick ausrollen und kleine Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 8 – 10 Minuten hell backen. Für die Glasur die Schokolade mit dem Kokosfett über Wasserdampf schmelzen und glatt rühren. Aus Backpapier ein Stanitzel formen, die Glasur einfüllen, die Spitze abschneiden und die Kekse mit beliebigen Mustern verzieren.

Tipp

Für Diabetiker:
60g Diabetiker-Süße

Glasur:
100g Diabetiker-Kuvertüre

Nährwerte:
Energie 21kcal/87kJ
Eiweiß 0,4g
Fett 0,9g
Kohlenhydrate 2,9g
Broteinheiten 0,20

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Ingwerherzen

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 03.03.2016 um 17:29 Uhr

    Heißluft oder ober/unterhitze ist besser?

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 16.10.2015 um 08:25 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 09.02.2015 um 21:01 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 14.06.2014 um 05:50 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche