Ingwerhaehnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Hähnchenbrust ohne Knochen, gehäutet
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 4 Jungzwiebel (gehackt)
  • 1.5 cm Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 3 Teelöffel Öl
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen Sellerie, diagonal in Scheibchen
  • 1 Paprika, grün in Streifchen
  • 2 EL Sojasauce, leichte
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Zitronenzesten von 2 Zitronen
  • 0.25 Teelöffel Chili-Gewürz

Garnierung:

  • Petersilie und Zitronenschiffchen

Hühnchen in 7, 5 cm lange Streifchen schneiden. Sherry, Frühlingszwiebeln und Ingwer mischen und das Fleisch hinzfügen und darin auf die andere Seite drehen, damit sich ein Überzug bildet und 15 min einmarinieren.

Das Öl erhitzen in einer beschichteten Bratpfanne bzw. im Wok. Knoblauch, Sellerie und Paprika hinzfügen und 1 Min. kurz rösten. Henderl und Marinade hinzfügen und 2 Min. machen. Sojasauce, Saft einer Zitrone und schale und Chili-Gewürz hinzfügen und 1 weitere Min erhitzen. Alles auf einer Servierschale anrichten und mit Zitronenscheibchen und Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwerhaehnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche