Ingwer-Tortellini in Zitronenöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 100 g Weizengriess
  • 1 Ei
  • 2 Dotter
  • 1 Teelöffel Öl
  • Wasser
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Frischkäse
  • 80 g Schalotten (fein gewürfelt)
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • Je 1 El Schnittlauchröllchen und Petersilie
  • 2 Rote Äpfel in Spalten geschnitten
  • 3 Jungzwiebel
  • 60 g Paradeiser (getrocknet)
  • 2 EL Zitronenöl
  • Zesten von 2 Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Chiliroellchen
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • Thymian zum Garnieren

Vorbereitung (circa 50 min):

Weizenmehl und Weizengriess gut mischen, auf eine Fläche Form und eine Ausbuchtung eindrücken. Am Mehlrand Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, in die Ausbuchtung Ei, Dotter, Öl und ein kleines bisschen Wasser Form und zu einem Teig zusammenkneten. Jetzt zu einer Kugel schleifen, in Frischhaltefolie einwickeln und zwei bis drei Stunden im Kühlschrank oder evtl. am besten eine Nacht lang ruhen. Frischkäse mit Schalotten, Ingwer und Küchenkräuter gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Teig auf mehlierter Fläche dünn auswalken, Kreise ausstechen und den Rand mit Eistreiche einpinseln. Als nächstes die Frischkäsemasse anhäufeln, überlappen, gut glatt drücken und beide Enden mit Eistreiche anpinseln. Über den Daumen zu Tortellini drehen, in leichtem Salzwasser vier bis fünf min ziehen.

Apfelschnitze, Frühlingszwiebeln in Rollen geschnitten und Paradeiser in heissem Zitronenöl gut angehen. Tortellini mit Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, gut abrinnen, zur Bratpfanne Form und mit Salz, Pfeffer und Chiliroellchen würzen. Zitronenzesten mit unterziehen und in einem tiefen Teller anrichten. Abschliessend mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Ingwer-Tortellini in Zitronenöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche