Ingwer-Spinat-Tartelettes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Quark-Blätterteig::

  • 125 Mehl
  • 125 g Magerquark oder evtl. Schichtkäse ab
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter

Belag:

  • 3 Eier
  • 100 g Spinat
  • 125 ml Schlagobers
  • 0.5 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Ingwer (frisch, gerieben)
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühpulver (bio)
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kümmel (geschrotet)
  • 1 Prise Muskat

Topfen-Blätterteig: Alle Ingredienzien mit einem großen Küchenmesser durchhacken und mit den Händen dann einen glatten Teig durchkneten.

Die Teigkugel in Folie einschlagen und eine Stunde kaltstellen. Abschliessend auf einer leicht bemehlten Fläche zwei bis 3 Millimeter dick auswalken. Wieder zusammenlegen und nochmal auswalken, dann in die Tartelettformen Form.

Belag: Zwiebeln und Knoblauch in Butter anbraten. Eier mit Schlagobers mixen und nachwürzen, alle weiteren Ingredienzien kurz mit in die Bratpfanne Form. In die mit Teig ausgelegten Tartelettes befüllen, mit der Ei-Obers begießen und 15 Min. im Herd bei 200 °C backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwer-Spinat-Tartelettes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche