Ingwer-Muscheln in Schwarze-Bohnen-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Fermentierte schwarze Bohnen (dau-se)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 250 g Fettes Schweinehack
  • 36 Muscheln
  • 1.5 EL Frischer Ingwer, abgeschält in sehr feinen Streifen, mehr nach Wahl
  • 2 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Chiliflocken oder 1-2 kleine Chili, kleingeh mehr nach Geschmack
  • 375 ml Hühnersuppe
  • 4 EL Sherry
  • 1 Tasse Lauchzwiebelringe
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Oyster-Sauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Maizena oder Pfeilwurzelmehl
  • 3 EL Wasser
  • 0.5 Tasse Grob gehacktes Koriandergrün

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Fermentierte Bohnen in Wasser einweichen, waschen abrinnen lassn, dann zur Paste (dau-se) zerdrücken.

Muscheln 15 min in ausreichend kaltes Salzwasser legen (ca. 3 Essl.

Salz auf 1 1/2-2 L Wasser), dann unter fliessendem Wasser abspülen und herzhaft die Schalen abschrubben.

Öl im Wok erhitzen. Das Schweinehack pfannenrührenbraten, bis es nicht mehr kompakt zusammenhängt - bröselig ist, Muscheln, Ingwer und Knoblauch hinzfügen und 3-4 min pfannenrührenbraten.

Hühnersuppe, dau-se, Lauchzwiebeln, Chili, Sherry, Sojasauce, Oyster- Sauce und Zucker hinzfügen aufwallen lassen und simmern, bis die Muscheln sich geöffnet haben.

Maizena oder Pfeilwurzelmehl in ein klein bisschen Wasser glattrühren und in die Sauce rühren, etwa 1 Min. machen, bis die Sauce angedickt ist.

Korianderblätter über das Gericht streuen. Dazu gedämpften Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ingwer-Muscheln in Schwarze-Bohnen-Sauce

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 09.11.2014 um 19:29 Uhr

    cool

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche