Ingwer-Meringuen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Eiklar
  • 85 g Zucker ((1))
  • 165 g Zucker ((2))
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Eiweisse, die Zimmertemperatur haben müssen, zu sehr steifem Eischnee aufschlagen, indem man erst mal den Zucker (1) dazugibt. Wenn die Menge schön steif ist, Zucker (2) und Ingwerpulver dazumischen.

Ein Backblech bebuttern und leicht bemehlen. Die Eiweissmasse in eine Spritztülle befüllen und auf das Backblech dressieren, entweder in die klassische Meringue-geben beziehungsweise zu kleinen Schnecken. So beziehungsweise so: klein müssen die Meringues sein.

Das Backrohr soll 150 °C heiß sein, wenn das Backblech für vier Min. in ihm gelagert wird. Darauf wird der Herd auf 50 °C gedrosselt. Am besten bleiben die Meringues die gesamte Nacht im Herd, damit sie richtig trocken werden. Es gibt nichts Schlimmeres als feuchte Meringues: diese sind knochentrocken, wie es sich gehört.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwer-Meringuen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche