Ingwer-Huhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Brathuhn (Bio)
  • 300 g Karotten
  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Schalotten
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Obers
  • 50 g Butter
  • 1 Handvoll Rosinen
  • Salz
  • Pfeffer

Beize:

  • 3 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 10 Esslöffel Weisswein
  • 3 Teelöffel Honig
  • 1 Prise Piment
  • 5 Esslöffel Öl
  • 1 Zitrone (Saft davon)

Für das Ingwer-Huhn die Beize zubereiten: Dazu die Gewürze mit dem Öl, Wein, Honig und Zitronensaft verrühren.

Das Huhn zerteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und eine Nacht lang in der Beize marinieren.

Das Gemüse schälen und die Kartoffeln halbgar kochen. Erdäpfeln, in Scheiben geschnittene Karotten und geschälte Schalotten, sowie Rosinen in einen Bräter füllen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hühnerstücke und 4 Suppenlöffel Beize beifügen, mit etwas Ingwer nachwürzen.

Bei 200 Grad Celsius 50 Min. zugedeckt braten, Schlagobers und Crème fraîche darübergeben und das Ingwer-Huhn weitere 20 Min. abgedeckt braten.

 

Tipp

Ingwer-Huhn schmeckt mit Curry-Reis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwer-Huhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche