Ingwer-Gurken-Lassi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Gurke
  • 1 TL Salz
  • 500 g Joghurt
  • 50 ml Ingwersaft
  • Eiswürfel

Für das Ingwer-Gurken-Lassi zunächst die Gurke schälen, grob schneiden und einsalzen. Für ca. 60 Minuten ziehen lassen.

In einem Mixer oder mit einem Pürierstab Gurke, Ingwersaft, Joghurt und Eiswürfel fein pürieren. Das Ingwer-Gurken-Lassi eiskalt servieren.

Tipp

Wer möchte, kann das Ingwer-Gurken-Lassi mit Kräutern verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Ingwer-Gurken-Lassi

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 05.05.2016 um 21:20 Uhr

    Woher bekommen Sie denn den Ingwersaft? Pressen sie den selbst oder kaufen Sie ihn "fertig"?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.05.2016 um 14:36 Uhr

      Liebe LadyBarbara, Ingwersaft erhalten Sie im gut sortierten Supermarkt oder im Asia-Supermarkt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 04.09.2015 um 09:09 Uhr

    erfrischend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche