Ingwer Ente

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Flugente küchenfertig
  • 6 Feigen
  • 1 Grapefruit, süß
  • 50 g Ingwer (Knolle)
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Stärkemehl
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fruchtfleisch der Grapefruit würfeln. 2/3 der Ingwerwurzel in zarte Streifen schneiden, mit der Grapefruit und 2/3 der ganzen, gewaschenen Feigen verquirlen; mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Ente spülen, mit Küchenrolle abtupfen, innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann mit der Ingwer-Frucht-Mischung befüllen.

Ente dressieren, dazu die Keulen zusammenbinden und die Flügel auf dem Rücken zusammenstecken.

Etwas Ingwer raspeln oder zerdrücken, mit dem Honig vermengen und die Ente damit einpinseln.

Die Ente auf die Brust in einen Bräter legen, Wasser dazu und ca. eine halbe Stunde im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C gardünsten. Als nächstes auf die andere Seite drehen und jeweils nach Gewicht noch 45 min bis 1 h weiterbraten. Zwischendurch immer wiederholt mit Bratensatz und der Honig-Mischung beträufeln und bepinseln.

Die Ente aus dem Bräter nehmen, warmhalten. Soviel Fett wie möglich von dem Bratensatz abschöpfen. Restlichen Bratensud mit Stärkemehl binden.

Ente zerlegen, die übrigen Feigen schälen, in Scheibchen schneiden und in der Sauce einmal zum Kochen bringen. Mit dem Fleisch sowie der Füllung anrichten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ingwer Ente

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche