Indonesisches Mariniertes Rindfleisch mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rindsfilet
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwerstück (walnussgross)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob geschrotet)
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Dunkle (salzige) Sojasauce
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 2 lg Fleischtomaten

Das Fleisch erst diagonal in schmale Scheibchen, dann in zarte Streifen schneiden.

Für die Würzpaste Knoblauch, Ingwer, Zwiebel, Pfeffer, Zucker und Sojasauce im Handrührer zermusen.

Das Fleisch damit gut einreiben und bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank einen halben Tag (oder länger) einmarinieren.

Beide Ölsorten im Wok erhitzen. Das Fleisch darin schnell bei starker Temperatur anbraten.

Die Temperatur reduzieren, die gehäuteten, entkernten und gewürfelten Paradeiser hinzufügen und auf kleiner Flamme sieden, bis sie geschmolzen sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indonesisches Mariniertes Rindfleisch mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche