Indonesische Schweinesteaks mit Bananensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 5 Esslöffel Sherry
  • 1 Prise Nasi Goreng-Paste
  • 1 Zwiebel
  • 12.5 cl Öl
  • 4 Schweinssteaks; jeweils 150 g
  • 2 Bananen, jeweils ca. 125 g
  • 2 dag Leichtbutter
  • 1 dag Kokosraspeln
  • 10 dag Marillen (Dose)
  • 6 Esslöffel Aprikosensaft
  • 6 Esslöffel Leitungswasser
  • 2 Esslöffel Ingwersirup
  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Zucker

Sherry, Sojasauce, Nasigoreng-Paste, Zwiebel und Öl einander mischen. Die Schweinesteaks Min.. 120 Minuten dadrin durchziehen, ab und zu auf die andere Seite drehen. Inzwischen Bananen von der Schale befreien und in Scheibchen kleinschneiden. Leichtbutter in einem Kochtopf erhitzen, die Bananen leicht dadrin braun werden lassen, Kokosraspel beigeben und dito goldgelb werden lassen. Marillen und -saft mit dem Quirl darunter geben ; Leitungswasser, Ingwersirup und Zironensaft beigeben und unter Rühren kurz zum Kochen bringen. Mit Salz und Zucker würzen. Die Sosse warm oder evtl. abgekühlt zu den Steaks anbieten. Die marinierten Steaks auf dem Bratrost unter vorgeheiztem Bratrost zirka 3 Min. von jeder Seite grillen. Später mit Salz würzen und anbieten. Dazu mundet Curryreis.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indonesische Schweinesteaks mit Bananensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche