Indonesische Hühnerbrühe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 2 Paprikas
  • 250 g Tofu
  • 1 Becher Bambusschösslinge (540 ml)
  • 1 Stielansatz Zitronengras (gibt's in Asienläden)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Schlagobers
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Sojasauce
  • 75 g Glasnudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • 2 EL Zucker

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Das Hähnchenbrustfilet abspülen und in kochender Suppe 15 Min. gar ziehen.

In der Zwischenzeit Paprika reinigen, abspülen, vierteln und diagonal in zarte Streifen schneiden. Tofu in Würfel schneiden. Bambus in schmale Scheibchen schneiden. Nach Geschmack in Blumenform ausstechen.

Zitronengras abspülen und in kleine Stückchen schneiden. Hühnerfilet aus der Suppe nehmen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Öl erhitzen. Paprika und Zitronengras darin leicht andünsten. Schlagobers, Essig und Sojasauce hinzufügen. Hühnerbrühe hinzugießen und zum Kochen bringen. Hühnerfilet, Tofu, Bambus und Glasnudeln hinzufügen. Bei schwachen Temperatur 2 Min. leicht wallen. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indonesische Hühnerbrühe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche