Indonesische Bananenbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Banane (sehr reif)
  • 1 Esslöffel Kuhmilch
  • 1 Teelöffel Rosenwasser
  • 8 dag Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 7.5 dag Zucker
  • Fett (zum Frittieren)
  • Feinzucker
  • 4 Esslöffel Leitungswasser

Die Banane von der Schale trennen, mit einer Gabel zerdrücken bzw. zu Püree machen, mit Rosenwasser, Kuhmilch, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Den Zucker mit Leitungswasser in einer kleinen Bratpfanne bei gemäßigter Temperatur auflösen und anschliessend goldgelb karamelisieren. Warm halten.

Gleichzeitig das Fett in der Friteuse bzw. im Kochtopf auf 180 Grad erhitzen.

Aus dem Teig mit 2 Teelöffeln Bällchen arrangieren und diese nach und nach im heissen Fett goldgelb backen. Auf Küchenkrepp abrinnen lassen. Mit Karamel beträufelt und Feinzucker bestäubt anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indonesische Bananenbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche