Indivia belga farcita gratinata con besciamella, Gefüllter und gratinierter Chicorée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 60 Min.

Kalorien:

  • 6 Chicorées
  • 400 g Gebratenes Kalbfleisch; fein gehackt
  • 300 ml Milch
  • 150 g Spinat; gekocht und fein gehackt
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 10 g Schwammerln (getrocknet)
  • 1 Ei
  • Parmesan (frisch gerieben)
  • Petersilie
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Chicorée in Längsrichtung halbieren, in eine Gratinform legen, ein kleines bisschen Öl und einen EL Wasser darüber gießen und mit Salz und Pfeffer überstreuen. Den Chicorée in etwa 20 min bei 200 Grad im Herd gardünsten.

In der Zwischenzeit eine Béchamelsauce aus Milch, Butter und Mehl machen. Die Sauce 8 Min. machen und mit den fein gehackten Pfeffer, Pilzen, Salz, Muskat und ein wenig fein gehackter Petersilie würzen.

Füllung: Das gebratene Kalbfleisch mit dem Spinat, einem Viertel der Béchamelsauce, einem Ei, einem EL Parmesan sowie Salz und Pfeffer vermengen. Den Chicorée aus dem Herd holen, in der Mitte aushöhlen und mit der Fleisch-Spinat- Füllung befüllen. Das Gemüse wiederholt in die Gratinform Form, die restliche Béchamelsauce darüber gießen und im Herd bei maximaler Temperatur gratinieren, bis der Auflauf eine goldbraune Kruste hat.

Warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indivia belga farcita gratinata con besciamella, Gefüllter und gratinierter Chicorée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche