Indisches Paradeiser-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Paradeiser (reif)
  • 3 md Zwiebel
  • 250 ml Weinessig (Altmeister)
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 1 EL Salz
  • 250 g Zucker
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 6 Nelken
  • 1 Teelöffel Chillischoten, grün, gehackt
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 125 ml Öl
  • 2 EL Senfkörner

Paradeiser häuten, halbieren, Kerne entfernen und würfelig schneiden, Zwiebeln schälen, feinhacken und mit Hengstenberg Altmeister, Zimtstange und Salz bei mittlerer Hitze unter Rühren aufwallen lassen. Gewürze, Chilis, Zucker und Petersilie dazugeben und unter durchgehendem Rühren 5-8 min machen.

Öl erhitzen, Senfkörner untermengen, eine Minute rösten und zum Chutney Form. Weitere 8-zehn Minuten köcheln, bis das Chutney anfängt, dick zu werden.

Heiss in Gläser befüllen, gut verschließen und abgekühlt stellen.

(Etwa 4 Wochen haltbar.)

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indisches Paradeiser-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte