Indisches Getreide-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Linsen
  • 100 g Weizen (gekörnt)
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Sojaöl
  • 1 EL Curry
  • 50 g Erdnüsse geröstet
  • 2 Kleine Bananen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ingwer
  • Meersalz

Linsen und Weizen eine Nacht lang in einem l Wasser einweichen. Zwiebeln gewürfelt im Öl glasig weichdünsten, dann Linsen, Weizen und Curry dazugeben und anschwitzen. Mit dem übrigen Einweichwasser löschen, mit Ingwer, Knoblauch und Meersalz würzen, gut 45 Min. bei mittlerer Hitze gardünsten. Die Bananen in Scheibchen schneiden, mit in den Kochtopf Form, wiederholt 10 Min. gardünsten. Zum Schluss die gehackten Erdnüsse dazugeben.

-2:2444/1280.6 29/16/94 **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Indisches Getreide-Curry

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.09.2015 um 14:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche