Indischer Spitzkohleintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Erdapfel (festkochend)
  • Salz
  • 800 g Spitzkohl
  • 300 g Gemüsezwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 2 Pfefferschoten
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 800 ml Gemüsefond
  • Cayennepfeffer
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)

1. Erdäpfeln abschälen, in 3 cm große Stückchen schneiden, in Salzwasser 12 Min. machen, abschütten, abschrecken. Spitzkohl reinigen, den Stiel entfernen. Die äusseren Blätter in 4 cm große, die inneren Blätter in 3 cm große Stükke schneiden. Zwiebeln schälen, in 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken. Ingwer abschälen. Pfefferschoten der Länge nach aufschneiden, entkernen, beides sehr fein in Würfel schneiden.

2. Zwiebeln im Öl. Glasig weichdünsten, die äusseren Knoblauch, Kohlblätter, Ingwer und Pfefferschoten dazugeben und andünsten. Mit Kurkuma und Koriander bestäuben und 1 Minute unter Rühren weichdünsten. Mit Fond aufgiessen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 10 Min. gardünsten. Erdäpfeln und übrigen Kohl untereben und offen weitere 10 Min. gardünsten. Dabei öfter umrühren. Korianderblätter abzupfen, mit Zitronenschale in den Eintopf Form und zu Tisch bringen. Dazu passen Sahnejoghurt und geröstete Fladenbrotwuerfel.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indischer Spitzkohleintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche