Indischer Reissalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mayonnaise:

Für den Reissalat den Reis ins kochende Salzwasser geben und ca. 15 Minuten gar kochen. Reis abgießen, mit kaltem Wasser abschwemmen und trocknen lassen.

Aus Eidotter, Salz, Zucker, Senf, Zitronensaft und Öl eine Mayonnaise bereiten,mit Curry abschmecken (das Öl tropfenweise zugeben).

Haut und Knochen vom Huhn entfernen, Fleisch in kleine Stücke schneiden, dann mit Reis und Mayonnaise vermischen.

Den Paprika putzen, Paradeiser entkernen, beides in dünne Streifen schneiden und mit der Reismischung auf einer Platte anrichten.

Tipp

Der indische Reissalat eignet sich wunderbar zum Vorbereiten für Picknicks oder auch fürs Büro.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Indischer Reissalat

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.08.2015 um 08:35 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 05.08.2014 um 15:38 Uhr

    Schmeckt lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche