Indischer Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Öl
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 2 Zwiebel
  • Salz
  • 4 Paradeiser
  • 1 Chilischote
  • Worcestersauce
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • Zucker
  • 250 ml Suppe
  • 1 EL Butter

1. Das Öl in einem großen Kochtopf, am besten aus Gusseisen, rauchend heiß werden, Kümmel, Ingwerpulver, Senfkörner und die feingehackten Zwiebeln einfüllen und so lange dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

2. Die geputzten Karfiolröschen einfüllen und bei geringer Temperatur anbraten.

3. Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), schälen, vierteln, Kerne und den harten Stiel entfernen und würfeln. Die Chilischote entkernen und feinhacken und beides zum Karfiol Form.

4. Das Gericht mit Curry, Zucker, Worcestersauce und einem El gehackter Petersilie nachwürzen, abdecken und in etwa 30 Min. dünsten.

5. Während der Schmorzeit des öfteren heisse BouilIon aufgießen.

Das Gericht in eine vorgewärmte Schüssel füllen, mit der übrigen Petersilie bestreuen und mit der zerlassenen Butter beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Indischer Karfiol

  1. habibti
    habibti kommentierte am 11.10.2015 um 18:24 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche