Indischer Karfiol mit Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Karfiol
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Scheiben Ingwerwurzel; jeweils 2 cm
  • 1 Chili, rot bzw. grün bis dreifache Masse
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • Salz
  • Zucker
  • 150 g Joghurt; davon
  • 3 EL Joghurt (1)
  • Petersilie, glatt oder evtl. Minzeblätter

Den Karfiol in Rosen teilen, dicke Strunkstücke in Scheibchen schneiden. Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Chilis klein hacken.

Im heissen Butterschmalz Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Chilis anrösten. Karfiol zufügen und mitbraten, dabei mit den Gewürzen überstreuen und dafür sorgen, dass sie alles zusammen Gemüse gut einhüllen.

Joghurt (1) untermengen; wenn er anzusetzen droht, mit einem Schuss Wasser auffüllen. Sofort den Deckel aufsetzen. Den Karfiol in etwa 6 bis 8 Min. weichdünsten, bis er zwar gar ist, aber noch Biss hat.

Zum Schluss den übrigen Joghurt mit der würzigen Sauce mixen und über den Karfiol gießen. Noch mit Minzeblättchen bzw. Petersilie schmücken.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indischer Karfiol mit Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche