Indische Linsensuppe mit Hühnerfleisch und Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Öl
  • 1 Stück Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • Muskat
  • 1 TL Currypulver
  • 1 l Wasser
  • 200 g Linsen (rot)
  • 2-3 TL Instant-Gemüsesuppe
  • 1 Stück Bio-Zitronenschale
  • 2 TL Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 250 g Hähnchenbrust (in dünne Streifen geschnitten)
  • 150 g Spinat
  • Salz
  • Chilli
  • 1/2 - 1 EL Zitronensaft
  • 2 Zweigchen Minze (fein gehackt)
  • 2 EL Koriander (frisch, oder Petersilie, fein gehackt)
  • 2 Stück Frühlingszwiebel (in feine Ringe geschnitten)
  • 100 g Joghurt (1% Fett)

Für die indische Linsensuppe Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin zuerst glasig dünsten, dann goldgelb braten. Knoblauch, Muskat und Curry dazugeben, unter Rühren kurz anrösten. Wasser und Linsen dazugeben. Suppe zum Kochen bringen und ca. 18 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind und zerfallen.

Suppe mit Gemüsesuppe, Zitronenschale und Ingwer würzen. Hähnchenfleisch untermischen. Zugedeckt ca. 4 Minuten köcheln, bis das Hähnchenfleisch gar ist.

Den tropfnassen Spinat mit wenig Salz in einen großen Topf geben, zugedeckt bei guter Hitze 2 Minuten zusammenfallen und in einem Sieb abtropfen lassen. Spinat in mundgerechte Stücke schneiden. (Tiefgekühlten Spinat antauen und in Stücke schneiden.)

Spinat unter die Linsensuppe mischen, nur einen Moment erhitzen. Suppe mit Salz, Chili und Zitronensaft abschmecken. Minze, Koriander und Frühlingszwiebeln untermischen. Suppe portionsweise mit einem Klacks Joghurt anrichten.

Tipp

Nährwerte pro Person:
Fett: 4g
Eiweiß: 30g
Kohlenhydrate: 30g
Cholesterin: 43mg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Indische Linsensuppe mit Hühnerfleisch und Spinat

  1. Liz
    Liz kommentierte am 03.11.2015 um 13:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. paella
    paella kommentierte am 18.10.2014 um 09:38 Uhr

    Schmeckt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche